Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Hartmut

141

150

151

165

148

181

936

156

9

990

165

17

22

8

2-0

1

1

Gerhard

138

151

139

92

101

128

749

124

32

941

156

12

13

14

6-0

3

3

HWN

139

147

133

137

169

169

894

149

13

972

162

12

24

9

9-2

2

2

Klaus-D.

87

70

111

119

90

117

594

99

45

864

144

6

13

30

4-0

4

4

Das erste Meeting 2020 des MBC fand  am 23. Januar 2020 statt. Es kamen  - Hartmut, Gerhard, Klaus-Dieter und Wolfgang. Nach dem Begrüßungsritual zum neuen Jahr ging’s gleich zur Sache. Bahn 17 und 18 gehörte uns und relativ früh stand fest heute machen wir nur sechs Spiele (ist richtig geschrieben)  :-))

Zur Platzierung kann man sagen Standard! KD wurde permanent erklärt, wie man den Anwurf  macht. Aber scheinbar genierte er sich bei den ersten Spielen. Als er sich technisch bemühte kam es zu erstaunlich guten Ergebnissen - “geht doch” wurde gesagt! Hartmut und HWN bauten je einen Turkey. ... und das auch - KD liebte die Rinne. :-)) HDC hat nichts bewirkt, weil 3. u. 4. zu schwach waren. :-)))

Das zweite Meeting 2020 des MBC fand  am 20. Februar 2020 statt. Es kamen  - Hartmut, Gerhard, Klaus-Dieter und Wolfgang. Die neue Software bereitete erst ein paar Probleme beim Eintragen der Spieler, dann ging es aber zur Sache.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Hartmut

121

154

163

173

131

158

900

150

9

954

159

14

28

10

4-0

2

2

Gerhard

109

106

126

118

148

109

716

119

32

908

151

8

13

13

3-1

3

3

HWN

143

135

179

172

129

159

917

152

14

1001

166

10

28

9

9-0

1

1

Klaus-D.

71

89

121

78

126

98

583

97

45

853

142

7

11

30

6-0

4

4

Fangen wir mit KD an: Vier UHU’s und das trotz intensiver Anleitungsversuche. Manchmal funktionierte es, wenn man direkt daneben stand. Es wurden stimmen laut nach Trainerwechsel! Gerhard gelang es wieder einmal den ersten Platz zu belegen - Hartmut und HWN sagen dann: Wir haben nicht richtig aufgepasst.

 Hartmut und HWN entschieden ihre Platzierungen vom dritten bis sechsten Spiel jeweils in der zehnten Runde (im 10. Frame) - eine spannende Sache mit lustiger Schadenfreude. Unser HDC wird zwar nicht so richtig wahr genommen, zeigt aber, dass unsere beiden Letzten in der Summe nicht zulegen. Im Gegenteil, sie haben in der Summe weniger Pins als im Januar. Platzierungen: HWN 3x1, 2x2, 1x3; Hartmut 2x1, 4x2; Gerhard 1x1, 5x3; KD souverän 6x4!

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Hartmut

158

137

181

175

651

162

9

687

171

15

14

5

3/0

1

1

Siggi

71

107

126

142

446

111

36

590

147

1

12

13

5/1

4

3

Gerhard

113

141

156

130

540

135

32

668

167

4

16

14

2/0

2

2

HWN

96

125

124

127

472

118

14

528

132

7

8

13

3/0

3

5

Klaus-D.

99

82

119

110

410

102

45

590

147

2

11

18

3/0

5

3

Das dritte Meeting 2020 des MBC fand  am 16. Juli 2020 statt. Es kamen  - Siggi, Hartmut, Gerhard, Klaus-Dieter und Wolfgang.  Wegen der Corona - Pandemie mussten wir so lange aussetzen. Der Bowlingbetrieb ist immer noch eingeschränkt - verkürzte Öffnungszeiten, Betreten mit Mundschutz und erhöhte Preise. Trotzdem freuten wir uns darüber einen Nachmittag gemeinsam mit Sport zu verbringen.

 HWN kam mit der Bahn gar nicht klar und musste auf seinen Reaktivball verzichten, um einigermaßen mithalten zu können. Das sieht man auch daran, dass er seit langer Zeit wieder einmal einen UHU fabrizierte. Hartmut dagegen glänzte wie eh und je, machte sogar zwei Turkey - siegte souverän. Selbst das HDC konnte ihm nichts anhaben. Nur HWN musste durch HDC auf den letzten Platz. KD vergaß immer wieder die Haltungsregeln - den Arm hoch zum Kopf nach der Ballabgabe und hätte beinahe einen UHU-Turkey erzielt. Als Belohnung für uns zauberte er gleich im ersten Spiel eine Schnapszahl - guter Junge! Siggi startete nach langer Verletzungspause mit dem kleinsten UHU des Tages und belegte Platz drei. Sein Pech, dass er nur einen Strike erzielte.
Platzierungen: Hartmut 3x1, 1x2; Gerhard 1x1, 2x2, 1x3, HWN 1x3, 3x4; Siggi 1x2, 1x3, 1x4, 1x5; KD 1x3, 3x5.
                                                                                 Nächstes Mal gibt es wieder ein Foto von denen wollen!

Das vierte Meeting 2020 des MBC fand  am 13. August 2020 statt. Es kamen  - Siggi, Hartmut und Wolfgang. Hartmut konnte nicht bowlen - er hatte Schulter. Er erwähnte zwischendurch, dass es ihn ganz schön juckt mitzuspielen. Zum Glück juckte es nur! Siggi nutzte die Gelegenheit um endlich einmal ohne Mühe Zweiter zu werden. HWN baute zwei Turkey und Siggi nur einen UHU. Bei diesen Kommentaren belassen wir es heute. Foto vergessen.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Siggi

104

126

83

121

434

108

36

578

144

3

11

13

5/0

2

2

HWN

143

168

185

126

622

155

14

678

169

9

16

9

5/0

1

1

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Hartmut

173

168

165

129

635

158

9

671

167

10

19

6

4-0

2

2

Gerhard

130

127

131

112

500

125

32

628

157

7

10

12

3-1

3

3

HWN

173

173

144

174

664

166

14

720

180

9

20

7

9-0

1

1

Das fünfte Meeting 2020 des MBC fand  am 01. Oktober 2020 statt. Es kamen  - Gerhard, Hartmut und Wolfgang. Klaus tummelt sich am Gardasee und Siggi kämpft gegen einen Infekt. Wir hatten einen tollen Wettkampf auf Bahn fünf.

Gewinner H.W. Nienke
Von links: Gerhard, Wolfgang genannt HWN, Hartmut

Wie ihr seht, es gibt mal wieder Fotos. Sonst vergesst Ihr noch wie wir aussehen oder wie wir uns im Laufe der Zeit wandeln, meine altern. Grauer können wir kaum noch werden, aber die Falten nehmen zu und die Haare fallen aus.

Wesentlich bleibt aber die Freude am Bowlen, den Spaß den wir dabei haben und es bleibt doch ein Wettkampf, auch wenn man manchmal so tut, als macht man sich nichts aus Ergebnis und Platzierung.
So war es auch heute, weil Hartmut eigentlich machen konnte was er wollte, aber die Pins wollten nicht purzeln. So wurde sein Ergebnis immer schlechter.
173 - 168 - 165 - 129 und nur ein Double. Dafür war HWN mal wieder nicht überwältigend, aber konstant. Aber auch er hatte nur zwei Double, die aber nicht zum Turkey führten. Gerhard wurde vielleicht ein wenig zu viel geärgert oder es lag auch bei ihm an seiner schwachen Leistung, jedenfalls wollte nach dem dritten Spiel aufhören. Sein Ergebnis im vierten Spiel gab ihm recht oder die Luft war einfach raus. Positiv war, es gab keinen UHU.

Dafür schmeckte uns das Essen im Bayrischen Krug wieder ausgezeichnet und die Stimmung war prächtig, was man an unserem Foto erkennen kann.
Abschließend stimmten wir unsere Termine bis Januar ab und reservierten den Stammtisch beim Chef Torsten persönlich.

Die Corona-Regeln beim Bowlen sind ähnlich wie in der Gaststätte. Bis zur Bahn wird der Mund-Nasen-Schutz getragen. Am Platz und beim Bowlen braucht man ihn nicht zu tragen.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Hartmut

178

176

139

135

87

715

143

9

760

152

14

13

12

3-1

1

2

Gerhard

114

125

102

110

163

614

122

32

774

154

9

12

24

1-0

3

1

HWN

130

149

129

145

121

674

134

13

739

147

8

21

6

6-2

2

3

Klaus-D.

107

102

101

9

106

511

102

45

736

147

6

11

18

1-0

4

4

Das sechste Meeting 2020 des MBC fand  am 28. Oktober 2020 statt. Es kamen  - Klaus-Dieter, Gerhard, Hartmut und Wolfgang. Siggi ist leider immer noch krank und so wünschen wir ihm auf diesem Wege baldige Genesung.  Wir bowlten auf Bahn 29 und 30, oben rechts mit gepolsterten Sitzbänken. Es hat uns jedenfalls gefallen.

Sieger Hartmut, aber mit HDC nicht!
Klaus-Dieter, HWN, Hartmut und Gerhard

Ganz Positiv, es gab zwei Turkey - Hartmut und Gerhard, der Sieger mit HDC! Hartmut spielte souverän, musste sich aber wegen Rückenschmerzen zurücknehmen, sodass er neben dem Tages-Höchstsieg auch den “besten” UHU hinlegte. Die Platzierungen: Hartmut 3x1,1x2,1x4; HWN 1x1,4x2; Gerard 1x1,4x3; KD 1x34x4. HWN hatte beim HDC-Wert noch Glück, dass ihn KD nicht auch noch auf den letzten Platz verdrängte. Ganze drei Pins retteten ihn. Wenn wir Glück haben kann es im Dezember noch einen Wettkampf geben.

Web Design